Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

23.02.2018 – 13:05

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Wurmlingen) Unfallflüchtige ermittelt

Wurmlingen (ots)

Am Donnerstagabend hat gegen 21.30 Uhr ein 81-jähriger Lenker eines Ford auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der "Obere Hauptstraße" einen geparkten Audi A 4 beschädigt. Der Senior fuhr auf den Parkplatz der Gaststätte, um eine Person einsteigen zu lassen. Beim Einfahren auf den Parkplatz streifte er den Audi. Nach dem Anprall stieg der 81-Jährige aus und schaute sich den Schaden an. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, fuhr der Verursacher weg. Der Unfall wurde allerdings von mehreren Zeugen beobachtet, welche die Polizei verständigten. Doch dabei blieb es nicht. Die Zeugen konnten rund 3 Minuten später beobachten, wie eine 79-jährige Autofahrerin beim Ausparken den gleichen Audi A 4 ebenfalls schrammte. Obwohl die 79-Jährige auf den Streifvorgang aufmerksam gemacht wurde, machte sie sich aus dem Staub. Die Beamten des Polizeireviers Tuttlingen konnten die beiden Unfallflüchtigen Senioren schnell ausfindig machen. Gegen beide wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen