Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

20.02.2018 – 10:15

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Winterlingen) Alarmanlage zwingt Einbrecher zur Flucht

Winterlingen (ots)

Die lärmende Alarmanlage hat in der Nacht zum Dienstag einen Firmeneinbrecher im Winterlinger Ortsteil Benzingen in die Flcuht geschlagen.

Ziel des unbekannten Täters war eine Firma in der Weinstetter Straße. Am Firmengebäude hebelte der Unbekannte gegen 01.35 Uhr eine Tür auf. Trotz ausgelöster Alarmanlage durchsuchte er im Bürobereich mehrere Schränke. Nach kurzer Zeit wurde ihm die Sache offensichtlich zu heiß, weshalb er ohne etwas gestohlen zu haben den Tatort wieder verließ. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung