Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

10.02.2018 – 12:40

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schramberg) Ausgelöster Brandmelder stellt sich als falscher Alarm heraus

Schramberg (ots)

Ein am Freitagabend, gegen 21.30 Uhr, bei einem Metallverarbeitungsbetrieb in der Dr.-Kurt-Steim-Straße ausgelöster Brandalarm hat sich bei der Überprüfung durch die mit mehreren Fahrzeugen angerückte Feuerwehr Schramberg schnell als Fehlalarm herausgestellt. Ein Brandmelder hatte angeschlagen, als beim Öffnen eines Härteofens Rauch nach oben stieg und so zur Auslösung des Melders führte.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen