Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

10.02.2018 – 12:00

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Epfendorf-Talhausen, Landesstraße 424) Von der Straße abgekommen - Beifahrerin eines Opel Corsas bei Unfall leicht verletzt

Epfendorf-Talhausen, Landesstraße 424 (ots)

Eine 18-jährige Beifahrerin eines Opel Corsas ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend bei Talhausen auf der Landesstraße 424 leicht verletzt worden. Ein ebenfalls 18-jähriger Fahranfänger war mit dem Opel Corsa zusammen mit der jungen Frau gegen 19.20 Uhr auf der L 424 unterwegs. Bei der Abzweigung Bahnhof Talhausen kam der junge Mann nach rechts von der Straße ab und streifte die Leitplanken. In der Folge übersteuerte der Fahranfänger, so dass der Wagen ins Schleudern geriet, nach links von der Fahrbahn abkam und gegen eine Böschung prallte. Die bei dem Unfall leicht verletzte Beifahrerin musste mit einem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in die Helios Klinik gebracht werden. An dem schon älteren Corsa entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um den nicht mehr fahrbereiten Wagen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen