Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

04.02.2018 – 13:29

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Geislingen) Kaminbrand bleibt ohne Folgen

Geislingen (ots)

Zu einem Einsatz der Feuerwehr Geislingen ist es nach einem Kaminbrand am Sonntag, gegen 2 Uhr, an einem Wohnhaus in der Turmstraße gekommen. Nach der Mitteilung über zwei Meter hohe Flammen aus dem Kamin, rückte die Geislinger Wehr mit zwei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften aus. Schnell stellte sich heraus, dass es lediglich zu einem Brand in einem vorhandenen Kamin gekommen war. Das Feuer war bereits erloschen. Die Wehrmänner kümmerten sich zusammen mit einem verständigten Kaminfeger um das Problem. Personen oder auch das Haus kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung