Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

17.01.2018 – 16:24

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Meßstetten-Tieringen, L 440) Renault Clio stürzt Abhang hinunter

Meßstetten-Tieringen, L 440 (ots)

Auf der Landesstraße 440 ist eine junge Clio-Fahrerin am Dienstagnachmittag aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und bei Tieringen einen Abhang hinunter gestürzt. Kurz vor 17 Uhr fuhr die junge Frau von Oberdigisheim in Richtung Lochen. Nach dem Ortsausgang von Tieringen kam der Renault der 22-Jährigen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne am Straßenrand. Das Fahrzeug rollte nach dem Aufprall weiter und stürzte einen Abhang hinunter. Hierbei überschlug sich der Clio mehrfach. Die Fahrerin wurde schwer verletzt und musste von einem DRK-Rettungswagen ins Krankenhaus nach Balingen gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

gez. Jennifer Beck

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen