Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

17.01.2018 – 16:23

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Meßstetten-Heinstetten - Schwenningen) Fiat überfährt aufgrund glatter Fahrbahn ein Verkehrszeichen

Meßstetten-Heinstetten - Schwenningen (ots)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist eine Fiat-Fahrerin gegen 03.30 Uhr aufgrund Schneeglätte zwischen Heinstetten und Schwenningen auf der Landesstraße 196 von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei ein Verkehrskennzeichen überfahren. Es entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. Die Fahrerin blieb unverletzt.

gez. Jennifer Beck

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen