Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

16.01.2018 – 10:10

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Deißlingen) Heizöl gestohlen

Deißlingen (ots)

Rund 1.000 Liter Heizöl haben unbekannte Täter aus einem Heizöltank einer Firma im Scheibenbühlweg ab geschlaucht und gestohlen. Über das vergangene Wochenende öffneten die Diebe den unverschlossenen Schraubdeckel und pumpten das Heizöl ab. Der Schaden wird auf rund 600 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Polizeirevier Rottweil (Tel.: 0741 477-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung