Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hechingen) Mit Steinen Auto beschädigt und Scheibe eingeworfen - Polizei bittet um Hinweise

Hechingen (ots) - Im Zeitraum vom vergangenen Dienstag bis Freitagmorgen hat ein unbekannter Täter versucht, mit Kieselsteinen eine Seitenscheibe eines Skoda Fabias einzuwerfen, der auf der vierten Ebene eines Parkhauses in der Neustraße abgestellt war. Schließlich warf der Unbekannte mit einem zur Hilfe genommenen Pflasterstein eine Fondscheibe des Wagens ein, vermutlich um aus dem Wagen etwas zu entwenden. Insgesamt entstand an dem Skoda Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Ob der Täter etwas aus dem Wagen entwenden konnte, muss noch geklärt werden. Die Polizei Hechingen (07471 9880-0) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitete und bittet um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: