Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Balingen) Beim Abbiegen Auto übersehen - 6000 Euro Schaden

Balingen (ots) - Rund 6000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagvormittag an der Einmündung der Abfahrt der Bundesstraße 27, Balingen Nord, auf die Straße "Auf Jauchen" (Landesstraße 415) ereignet hat. Gegen 10.15 Uhr wollte eine 62-jährige Peugeot-Fahrerin - von der B 27 kommend - an der Einmündung nach links auf die Straße "Auf Jauchen" in Richtung Balingen abbiegen. Hierbei achtete sie nicht auf einen Skoda Fabia eines 59-Jährigen, der sich von rechts aus Richtung Kreisverkehr auf der L 415 näherte. Bei einem folgenden Zusammenstoß der beiden Autos wurden keine Personen verletzt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: