Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

09.01.2018 – 11:55

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Zimmern ob Rottweil) Streifvorgang im Begegnungsverkehr - Polizei sucht Unfallflüchtigen

Zimmern ob Rottweil (ots)

Auf der Kreisstraße 5541 haben sich am Montagmorgen, gegen 7.20 Uhr, ein Kleinlastwagen und ein Renault-Transporter im Begegnungsverkehr gestreift. Der Renault-Fahrer war in Richtung Zimmern unterwegs. Der Fahrer des entgegenkommenden Kleinlasters geriet teilweise auf den linken Fahrstreifen, wo es in der Folge zu einem Streifvorgang der beiden Fahrzeuge kam. Hierbei ging der Außenspiegel am Transporter zu Bruch. Durch umherfliegende Spiegelteile wurde noch ein weiteres Fahrzeug hinter dem Renault-Transporter erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 6.000 Euro. Das Polizeirevier Rottweil ermittelt wegen Fahrerflucht und sucht nach Zeugen. Hinweise werden unter Rufnummer 0741 477-0 entgegen genommen. Beim gesuchten Kleinlastwagen handelt es sich um ein weißes Fahrzeug mit Doppelkabine und Ladepritsche.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung