Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

06.01.2018 – 12:19

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Nach Parkrempler abgehauen

Tuttlingen (ots)

Ohne sich um den verursachten Schaden von rund 600 Euro zu kümmern, ist eine 81-jährige Lenkerin eines Renault weitergefahren, nachdem sie am Samstag, gegen 16.55 Uhr, auf dem Lidl-Parkplatz in der Ludwigstaler Straße gegen einen Mercedes gestoßen war. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Unfall, notierte sich das Kennzeichen und verständigte die Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Tuttlingen konnten die Unfallflüchtige schnell ermitteln. Gegen die 81-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen