Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

30.12.2017 – 19:08

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Trossingen) Geparkten Polo gerammt und geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

Trossingen (ots)

Am Freitagabend zwischen 21.30 und 22.40 Uhr, wurde in der Andreas-Koch-Straße, gegenüber der Fitness-Fabrik ein VW Polo vorne links beschädigt. Nach den polizeilichen Feststellungen dürfte der Verursacher zunächst den Polo gerammt und anschließend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dabei gegen den Zaun einer Autohandlung geprallt sein. Bei dem flüchtigen Fahrzeug dürfte es sich um ein größeres Modell mit Silber-Lackierung handeln. Insgesamt entstand Fremdschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Das flüchtige Fahrzeug muss vorne links und rechts beschädigt sein. Hinweise bitte an die Polizei Spaichingen, Tel. 07424/9318-0.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung