Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

28.12.2017 – 09:59

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Rotlicht missachtet? Zwei PKWs stoßen auf Kreuzung zusammen: Zeugen gesucht!

VS-Schwenningen (ots)

Am Mittwochabend sind an der Kreuzung Römerstraße/Sturmbühlstraße zwei Autos zusammengestoßen. Um die tatsächliche Farbstellung der betroffenen zwei Ampeln zum Unfallzeitpunkt zu ermitteln, sucht die Polizei nach Zeugen.

Gegen 19.15 Uhr stand eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem VW Kombi vor der roten Ampel, um von der Römerstraße nach links in die Sturmbühlstraße abzubiegen. Als die Ampel grün zeigte, fuhr sie an und bog nach links ab. Im selben Moment kam ein VW Golf aus der Gegenrichtung (Arminstraße) und fuhr über die Kreuzung. Auch diese Ampel zeigte angeblich grünes Licht. Auf der Kreuzung stießen die beiden Volkswagen zusammen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils etwa 2000 Euro.

Die Unfallermittlungen führt das Polizeirevier Schwenningen. Um festzustellen, wie die Farbstellung der betroffenen Ampeln zum Zeitpunkt des Unfalls gewesen ist, werden dringend Zeugen gesucht (Telefon 07720 8500 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung