Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

07.12.2017 – 14:44

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Villingen) Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Villingen-Schwenningen (ots)

Ein bislang unbekannter Autofahrer geriet am Mittwochmorgen, gegen 06.50 Uhr, auf der Bundesstraße 33, von Donaueschingen in Richtung Mönchweiler fahrend, Höhe des Möbelhauses "XXXL Lutz", auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und streifte dort den entgegenkommenden VW Polo einer 57-Jährigen. Durch den Streifvorgang wurde der Außenspiegel des Polos abgerissen. Während die Geschädigte auf einem nahegelegenen Parkplatz anhielt, fuhr der Verursacher weiter. Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug werden an die Polizei in Villingen, Tel. 07721/601-0, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung