Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

01.12.2017 – 14:31

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Streit in Asylunterkunft - 21-jähriger aus Gambia verletzt

Tuttlingen (ots)

Drei junge Männer aus Gambia gerieten am Donnerstagnachmittag im Bereich der Asylbewerberunterkunft aneinander. Dabei verhielt sich ein 29-Jähriger besonders gewalttätig. Der Beschuldigte hatte mit dem 21-Jährigen bereits in der Unterkunft Streit. Vor dem Gebäude biss der Beschuldigte dem Geschädigten dann massiv in die Nase, so dass der Geschädigte erheblich verletzt wurde und ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach dem Vorfall flüchtete der Beschuldigte. Er konnte jedoch ermittelt werden. Außerdem griff der Beschuldigte in der Unterkunft einen 24-Jährigen an, der dem 21-Jährigen beistehen wollte. Die Ermittlungen gegen den 29-Jährigen laufen wegen gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen