Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

27.11.2017 – 12:38

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Königsfeld im Schwarzwald) Unfall im Kreisverkehr bei Königsfeld fordert eine leicht verletzte Fahrzeuginsassin

Königsfeld im Schwarzwald, Landesstraße 177 (ots)

Eine leicht verletzte Mitfahrerin in einem BMW-Mini und rund 5000 Euro Sachschaden hat ein Unfall gefordert, der sich am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, im Kreisverkehr bei Königsfeld auf der Landesstraße 177 ereignet hat. Ein 32-jähriger Lenker eines Ford Fiestas fuhr - von Mönchweiler kommend - auf der Landesstraße 177 in Richtung Königsfeld. Beim Einfahren in den Kreisverkehr an der Ortseinfahrt von Königsfeld achtete der Mann nicht auf einen BMW-Mini, dessen 52-jährige Fahrerin bereits im Kreisverkehr unterwegs war. Bei einem Zusammenstoß der beiden Autos wurde eine 17-jährige Mitfahrerin im Mini leicht verletzt und musste in der Folge mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell