Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

21.11.2017 – 10:48

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Ratshausen) Weißer Transporter nach Spiegelstreifer weiter gefahren

Ratshausen (ots)

Auf der Kreisstraße zwischen Ratshausen und Hausen am Tann haben sich am Montagmorgen, gegen 7.25 Uhr, ein weißer Kastenwagen und ein VW Bus gestreift. Dabei ging der Aussenspiegel am VW zu Bruch.

Der VW-Fahrer war in Richtung Hausen am Tann unterwegs, als ihm in einer langgezogenen Kurve ein weißer Transporter entgegenkam. Der Fahrer des weißen Kleinbusses geriet bei der Kurvenfahrt teilweise auf den linken Fahrstreifen. Beim aneinander Vorbeifahren streiften sich die Aussenspiegel der beiden Fahrzeuge. Der linke Aussenspiegel des VW-Busses zersplitterte dabei. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 300 Euro. Der Polizeiposten Schömberg ermittelt wegen Fahrerflucht und sucht nach Zeugen. Hinweise werden unter Rufnummer 07427 94003 0 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung