Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

18.11.2017 – 12:09

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (A81, Empfingen)Beim Fahrstreifenwechsel BMW beim Fahrstreifenwechsel beschädigt - Es werden Zeugen gesucht

A 81, Empfingen (ots)

Am Freitag ist gegen 18.45 Uhr ein Audifahrer beim Fahrstreifenwechsel auf der Autobahn 81 gegen einen BMW gefahren. Der 66-jährige Audifahrer fuhr beim Fahrbahnwechsel von der rechten auf die linke Fahrspur auf Höhe der Autobahnausfahrt Empfingen gegen einen dort fahrenden BMW. Der 30-jährige Fahrer des BMWs versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch eine Berührung mit dem Audi nicht mehr verhindern. Hierbei entstand ein Sachschaden in höhe von mehrere tausend Euro. Die Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil (0741- 34879-0)sucht nun Zeugen des Unfalls um den genauen Unfallhergang zu klären.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung