Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb am Neckar) Zwei Leichtverletzte und 30.000 Euro Sachschaden bei Unfall an der Buchhof-Kreuzung

Horb am Neckar (ots) - An der Buchhof-Kreuzung zwischen Nordstetten und Empfingen hat es am Dienstagmorgen heftig gekracht. Zwei PKWs stießen zusammen. Zwei Personen erlitten dabei leichte Verletzungen.

Gegen 9.30 Uhr überquerte ein 35-jähriger Autofahrer mit seinem BMW die L396, um in Richtung der Buchhöfe weiterzufahren. Dabei übersah er einen von rechts aus Richtung Empfingen kommenden Ford und nahm ihm die Vorfahrt. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden PKWs heftig zusammen. Beide Insassen im Ford erlitten leichte Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Am Verursacherfahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Etwa doppelt so hoch schätzt die Polizei den Schaden an dem Ford. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden deswegen abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: