Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Talheim, B 523) Lkw beschädigt beim Überholvorgang Leitplanke und flieht

Talheim, B 523 (ots) - Nachdem ein Lkw-Fahrer am Montag gegen 10 Uhr auf der Bundesstraße 523 während eines Überholvorgangs mehrere Leitplankenteile beschädigt hat und danach einfach weiterfuhr, werden Zeugen gesucht. Der Fahrer des Sattelzuges war auf der Bundesstraße in Richtung Tuttlingen unterwegs. Auf Höhe der Ortschaft Talheim überholte das Gespann ein langsam fahrendes Streckenkontrollfahrzeug. Beim Wiedereinscheren geriet der Sattelzug auf das Bankett, weshalb der Anhänger an der dortigen Leitplanke entlang streifte. Hierbei wurden mehrere Plankenteile beschädigt. Der Sachschaden beträgt geschätzte 1000 Euro. Der Polizeiposten Trossingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 07425-33866.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: