Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hüfingen, Bundesstraße 31) Lkw steckt unter Brücke fest

Hüfingen, Bundesstraße 31 (ots) - Auf der Bundesstraße 31, kurz vor der Abzweigung zur Bundesstraße 27, in Richtung Freiburg ist es am Montag, gegen 19 Uhr, zu einem spektakulären Unfallgeschehen gekommen. Ein Lkw, beladen mit einem Bagger, blieb unter der Brücke stecken, da die zulässige Maximalhöhe überschritten war. Der Schaden an der Brücke beziffert sich auf circa 10.000 Euro. Der Verkehr musste in diesem Bereich kurzzeitig komplett gesperrt werden. Dem 29-jährigen Fahrer blüht nun ein Bußgeldverfahren wegen falscher Ladungssicherung.

gez. Sener Kalayci

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: