Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

11.11.2017 – 16:57

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Emmingen-Liptingen) 18-Jähriger prallt in die Schutzplanken

Emmingen (ots)

Der 18-jährige Fahrer eines VWs geriet am Samstagmorgen gegen 05.40 Uhr, auf der Bundesstraße 14, auf Höhe Liptingen, nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen die Schutzplanke. Dabei wurde diese auf circa 10 Metern Länge beschädigt. Der Pkw wurde auf der linken Seite stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Alkohol war nicht im Spiel. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 11.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung