Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

06.11.2017 – 19:03

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt, Tailfingen) Großbrand mit Schaden in Millionenhöhe - Menschen kamen nicht zu Schaden - Feuer gelöscht

Albstadt (ots)

Zu einem Großbrand in einer Textilfirma kam es am heutigen Montagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, in der Stadionstraße. Das Firmengebäude stand nach wenigen Minuten vollständig in Flammen. Alle Mitarbeiter konnten jedoch rechtzeitig das Gebäude verlassen, so dass nach derzeitigem Kenntnisstand niemand verletzt wurde. Die Feuerwehr, die mit circa 100 Feuerwehrleuten im Einsatz war, brachte den Brand rasch unter Kontrolle und verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude. Das Brandobjekt brannte komplett aus. Es wird von einem Millionenschaden ausgegangen. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden, da die Kriminaltechnicher der Kriminalpolizei die Brandruine noch nicht betreten konnten. Die Ermittlungen übernahmen die Beamten des Kriminalkommissariats Balingen. Bezüglich der Brandursache wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung