Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

03.11.2017 – 13:12

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Epfendorf) Fahrzeug macht sich selbstständig - von Hauswand gestoppt

Epfendorf (ots)

Am späten Donnerstagabend kam es in der Straße Wasental gegen 22:50 Uhr, aufgrund nicht ausreichender Sicherung eines geparkten Pkw, zu einem Unfall. Das Fahrzeug rollte die Westhalde herunter, durchbrach einen Holzzaun, fuhr über einen einen Meter hohen Absatz und wurde letztendlich von einer Hauswand gestoppt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung