Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

27.10.2017 – 11:58

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Schwenningen) 52-Jähriger betrunken mit einem Auto unterwegs

VS-Schwenningen (ots)

Ein 52-jähriger Mann ist am späten Donnerstagabend mit über 1,5 Promille als Fahrer eines Mercedes in der Schützenstraße und im weiteren Verlauf bis zur Jakob-Kienzle-Straße unterwegs gewesen. Schon in der Schützenstraße fiel der Mann gegen 23.45 Uhr einer Polizeistreife auf. Zunächst reagierte der 52-Jährige nicht auf gegebene optische Anhaltesignale der Polizisten. Erst als diese auch noch das lautstarke "Yelp-Signal" des Streifenwagens einsetzten, stoppte den Autofahrer. Bei der Überprüfung des Mannes stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Test verlief dann auch deutlich positiv. Nach einer durchgeführten Blutentnahme wurde der Führerschein des 52-Jährigen beschlagnahmt. Nun kommt auf diesen noch ein Strafverfahren wegen der Fahrt unter Alkoholeinwirkung zu.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung