Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

24.10.2017 – 13:23

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Tupperschüssel auf Herd vergessen- Feuerwehr rückt aus

Tuttlingen (ots)

Aufgrund einer vergessenen Tupperschüssel auf einem eingeschalteten Herd musste am Montag gegen 20.15 Uhr die Feuerwehr Tuttlingen in die Neuhauser Straße ausrücken. Zuvor nahm eine Nachbarin das Signal eines Rauchmelders sowie Rauch aus der Wohnung einer 73-Jährigen in einem Mehrfamilienhaus wahr. Da die Wohnungsinhaberin die Türe nicht öffnete, wählte die die Nachbarin die Telefonnummer der Rettungsleitstelle. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten sich sämtliche Bewohner bereits vor das Gebäude begeben. Nachdem die Wehrleute die Türe der Wohnung geöffnet hatten, stellten sie eine glimmende und rauchende Tupperschüssel mit Gebäck auf der Herdplatte fest. Nach der Belüftung des Hauses konnten alle Personen wieder in ihre Wohnungen. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen