Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

22.10.2017 – 14:50

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Oberndorf am Neckar) Unbekannter entsorgt Hühner - Polizei sucht Zeugen

Oberndorf am Neckar (ots)

Einen schockierenden Fund haben zwei Wanderer am Freitag, gegen 17 Uhr, im Naturschutzgebiet Kälberhalde gemacht. In der ersten 180 Grad Kurve des asphaltierten Weges endeckten die Mitteiler zwei tote Hühner und ein noch lebendes Huhn. Die Streifenbesatzung konnte die Situation so bestätigt vorfinden. Die abgetrennten Köpfe lagen neben den Kadavern. Das dritte noch lebende Huhn war offensichtlich schwer verletzt, konnte sich nicht mehr fortbewegen und musste von seinem Leiden erlöst werden. Nach bisherigen Ermittlungen wurden die Tiere in einem weißen Kunststoffsack und einem Hühnerfuttersack aus Papier in das Naturschutzgebiet transportiert. Die Polizei hat die Ermittlungen gegen den unbekannten Täter aufgenommen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Aufklärung der Tat beitragen können. Wer hat in Bereich des Naturschutzgebietes verdächtige Beobachtungen gemacht oder bei welchem Hühnerhalter fehlen drei Tiere? Hinweise nimmt das Polizeirevier Oberndorf (Tel.: 07423 8101-0)

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen