Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Vorfahrt missachtet -Radfahrer verletzt

Tuttlingen (ots) - Ein Radfahrer wurde in der Bahnhofstraße am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 36-Jähriger Autofahrer wollte von der Olgastraße nach links in die Bahnhofstraße einbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt des von links kommenden Fahrradfahrers. Im Einmündungsbereich kam es zwischen beiden Fahrzeugen zur Kollision, wobei der 28-Jährige Fahrradfahrer stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Er kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Am Pkw und Fahrrad entstand ein Schaden von ca. 2.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: