Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb am Neckar) Betrüger locken am Telefon mit angeblichen Gewinnversprechen

Horb am Neckar (ots) - Eine 54-Jährige aus Horb hat am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, einen betrügerischen Anruf erhalten, bei dem ihr der vermeintliche Gewinn von 28.500 Euro in Aussicht gestellt wurde. Es habe eine verspätete Auslosung zu einem Gewinnspiel gegeben und sie sei die glückliche Gewinnerin. Der Gewinn werde ihr am Folgetag durch ein Werttransportunternehmen bei ihr Zuhause übergeben. Sie müsse allerdings eine Summe von 1000 Euro über Pay Pal oder Amazon überweisen. Die 54-Jährige ließ sich nicht täuschen und informierte umgehend die Polizei. Bereits am Mittwoch kam es im Landkreis Rottweil zu ähnlichen Anrufen. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei vor solchen Gewinnversprechen mit betrügerischem Hintergrund, die sich derzeit häufen.

gez. Anna Fleig

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: