Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Handbremse nicht angezogen

Tuttlingen (ots) - Rund 8000 Euro Sachschaden sind das Resümee eines Unfalls am Donnerstag gegen 14.45 Uhr in der Ehrenbergstraße. Ein 63-jähriger Seat-Fahrer parkte sein Fahrzeug an der leicht abschüssigen Straße. Er vergaß dabei, die Handbremse anzuziehen. Nachdem der Mann ausgestiegen war, rollte der Seat quer über die Fahrbahn und prallte gegen einen dort geparkten Toyota. Der Toyota wurde im Anschluss gegen den hinter ihm stehenden Renault Clio geschoben. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: