Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Wittelnsweiler) Motorrad mit Beiwagen überschlug sich - Fahrer leicht verletzt

Wittelnsweiler (ots) - Ein 49-jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstagnachmittag, gegen 17.05 Uhr, bei einem Unfall mit seinem Gespann leicht verletzt. Der Mann befuhr die Kreisstraße von Aach in Richtung Wittlensweiler. Aufgrund einer technischen Ursache, der Motor der Maschine ruckelte zunächst und nahm urplötzlich Gas an, geriet der 49-Jährige auf den Grünstreifen und blieb mit dem Beiwagen an einem Findling hängen. Dadurch wurde das Gespann ausgehebelt und überschlug sich. Der Sachschaden an Motorrad und Beiwagen ist beträchtlich und beläuft sich auf circa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: