Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

26.09.2017 – 11:07

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Trickdiebe ergaunern Handtasche

Rottweil (ots)

Am Freitagmittag haben Trickdiebe auf dem Burger King Parkplatz in der Tuttlinger Straße eine Handtasche gestohlen. Gegen 13 Uhr wartete eine 30-jährige Frau neben ihrem geparkten BMW auf ihren Freund, der noch kurz in dem Schnellrestaurant etwas holen wollte. Die Frau hatte zuvor ihre Handtasche im Kofferraum verstaut und begab sich zum Fahrersitz um die dort liegende Jacke ebenfalls in den Kofferraum zu bringen. In diesem Moment wurde die 30-Jährige von einem Mann in ein Gespräch verwickelt. Sich nichts dabei denkend legte die Frau ihre Jacke in den Kofferraum und fuhr gemeinsam mit ihrem Freund in Richtung Metzingen. Hier stellte sie das Fehlen der Handtasche fest. Vermutlich hatte ein Unbekannter, während sie von dem Mann auf dem Parkplatz in ein Gespräch verwickelt wurde, die Designer Tasche mitsamt Inhalt aus dem Kofferraum entwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt über 3000 Euro. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: Etwa 35 bis 40 Jahre alt und von normaler Größe und Statur. Er war vermutlich Südländer. Tathinweise nimmt das Polizeirevier Rottweil unter der Rufnummer 0741-477-0 entgegen.

Darüber hinaus warnt die Polizei an dieser Stelle davor, Wertgegenstände in Fahrzeugen auch nur für kurze Zeit unbeaufsichtigt zu lassen und nicht sofort zu verschließen. Gelegenheit macht Diebe!

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen