Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

24.09.2017 – 14:09

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt) Alkoholisiert eingeparkt und Unfall verursacht

ALbstadt (ots)

Nachdem am frühen Sonntagmorgen, gegen 3.25 Uhr, die Einparkversuche eines 52-Jährigen in der Reginenstraße scheiterten und der Mann ein anderes Auto beschädigte wurde die Polizei hinzugerufen. Bei dem Versuch seinen Wagen in eine Parklücke zu fahren, beschädigte der Audi-Fahrer einen am Fahrbahnrand geparkten Kia. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei dem 52-jährigen Audi-Fahrer fest und führten sodann einen Altemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von über 1,7 Promille! Die Folgen für den 52-Jährigen waren eine Blutentnahme im Krankenhaus sowie die Beschlagnahme seines Führerscheins. Der verursachte Sachschaden an dem Kia liegt bei etwa 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung