Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

07.09.2017 – 13:03

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt-Ebingen) Beim Ausweichen gegen parkenden Pkw gefahren - 10.000 Euro Sachschaden

Albstadt-Ebingen (ots)

Am Mittwoch, gegen 18.10 Uhr, musste ein Autofahrer in der Sonnenstraße verkehrsbedingt nach rechts ausweichen und ist dabei gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Audi A4 gestoßen. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Kurz vor dem Unfall fuhren ein Peugeot 206 und ein Ford KA auf den beiden Fahrstreifen in Richtung Kreisverkehr Raidenstraße. Unvermittelt zog der Fahrer des Peugeots seinen Wagen von der linken Spur nach rechts. Um eine Kollision zu vermeiden, blieb dem Ford-Fahrer nichts anderes übrig, als nach rechts auszuweichen. Einen Zusammenstoß mit dem Peugeot konnte er durch seine Ausweichbewegung zwar verhindern, prallte aber stattdessen gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Audi A4. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen