Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

24.08.2017 – 15:09

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Mokick nimmt Auto Vorfahrt- 6000 Euro Schaden

Tuttlingen (ots)

Am Mittwoch, gegen 16.18 Uhr, hat ein 17- Jahre alter Mokickfahrer an der Kreuzung in der Witthohsteige zum Marienweg einer 30-jährigen Skodafahrerin die Vorfahrt genommen. Der Zweiradfahrer war auf der Witthohsteige stadteinwärts unterwegs. An der Kreuzung zum Marienweg fuhr er in den Kreuzungsbereich ein, ohne die Vorfahrt der von rechts kommenden Skodafahrerin zu beachten. Er konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in die linke Seite ihres Wagens. Wegen des Aufpralls stürzte der Fahrer des motorbetriebenen Zweirads, wurde jedoch zum Glück nur leicht verletzt. Einer Behandlung im Krankenhaus bedurfte es nicht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von geschätzten 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung