Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Eutingen im Gäu) Ersatzrad eines Lkw-Anhängers prallt gegen nachfolgenden Sattelzug

Eutingen (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 03.00 Uhr, ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 81, zwischen der Anschlussstelle Rottenburg und Horb gekommen. Ein 33-Jähriger befuhr mit seinem Lkw mit Anhänger die A 81 als sich plötzlich das Ersatzrad seines Anhängers löste und auf die rechte Fahrspur geschleudert wurde. Das Rad traf einen nachfolgenden Sattelzug am Kraftstofftank. Durch den Aufprall wurde der Tank so stark beschädigt, dass der gesamte Inhalt auslief. Die Autobahnmeisterei band das Öl ab und reinigte die Fahrbahn. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: