Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Aldingen) Ölspur in Kreisverkehr: Rollerfahrer stürzt und wird verletzt- Zeugen gesucht!

Aldingen (ots) - Aufgrund einer Ölspur ist am Dienstag, gegen 14.30 Uhr, im Kreisverkehr auf der Bundesstraße 14 bei Aldingen ein Rollerfahrer gestürzt. Der 51-jährige fuhr mit seiner Piaggio auf der Bundesstraße 14 in Fahrtrichtung Aldingen. Beim Einfahren in den Kreisverkehr kam er aufgrund einer Ölspur zu Fall und verletzte sich hierbei. Der 51-Jährige musste im Anschluss mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ölspur wurde von der Straßenmeisterei beseitigt. An dem Piaggio-Roller entstand ein geschätzter Sachschaden von 500 Euro. Da der Verursacher der Ölspur nicht bekannt ist, bittet das Polizeirevier Spaichingen um Hinweise unter der Rufnummer 07424-9318-0.

i

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: