Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Polizeieinsatz wegen alkoholisierter Asylbewerber - zwei junge Männer in Gewahrsam

Tuttlingen (ots) - Zu einem Polizeieinsatz, mit mehreren Streifen sowie einem Hundeführer kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag auf dem Bahnhofsvorplatz. Eine Gruppe, bestehend aus acht männlichen eritreischen Asylbewerbern, sorgte vor einer, mit minderjährigen Flüchtlingen belegten Unterkunft für Unruhe. Im Verlauf des lautstarken Auftritts kam es zu Beleidigungen und Pöbeleien seitens der Achtergruppe. Als sich zwei Unterkunftsbewohner nach unten zu den Unruhestiftern begaben, wurden sie angerempelt und gestoßen. Da die Situation zu eskalieren drohte, wurde die Polizei gerufen. Als die Beamten an der Örtlichkeit eintrafen, zeigte sich die Gruppe unverändert aggressiv. Die Beamten mussten Pfefferspray einsetzen. Dabei wurde eine 19-Jähriger leicht verletzt. Dieser sowie ein weiterer Asylbewerber mussten schließlich in Polizeigewahrsam genommen werden. Der 19-Jährige Haupttäter wird auch wegen Widerstands gegen Polizeibeamte angezeigt. Gegen die anderen Beschuldigten werden Beleidigungsanzeigen vorgelegt. Außer dem 19-jährigen wurden nach derzeitigem Kenntnisstand keine weiteren Personen verletzt. Die Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: