Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Aichhalden) Zwei Festmeter Brennholz gestohlen: Wer kennt den Holzdieb?

Aichhalden (ots) - Am Sonntag, zwischen 11.15 Uhr und 16 Uhr, hat ein unbekannter Dieb in Rötenberg, zwischen Sportplatz und Silberburg, neben einem Schuppen gelagertes Brennholz im Wert von zirka 150 Euro gestohlen. Der größere Schuppen steht neben dem Verbindungsweg in Richtung Silberburg. Das Holz, Fichten- und Tannenscheite, war hinter dem Schuppen am Waldrand aufgesetzt. Wer im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich des Schuppens gemacht hat wird gebeten, sich beim Polizeirevier Schramberg zu melden (Telefon 07422 2701 0)

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: