Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

14.08.2017 – 13:47

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schramberg-Sulgen) Opel Vectra rundum ramponiert - mindestens 2.500 Euro Sachschaden

Schramberg-Sulgen (ots)

Am Sonntag, zwischen 0.00 Uhr und 12.00 Uhr, hat ein unbekannter Täter auf dem Parkplatz bei der Tennishalle Sulgen einen dort abgestellten Opel Vectra rundum beschädigt. Der Täter schlug beide Außenspiegel ab, verbog alle Scheibenwischer und zerkratzte Motorhaube, linke Fahrzeugseite und die Beifahrertüre mit einem spitzen Gegenstand. Auch das Autodach blieb nicht verschont: der Rabauke kletterte auf den Opel und sprang dort herum. Dadurch wurde das Dach an mehreren Stellen eingedellt. Den gesamten Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2500 Euro. Ein konkreter Tatverdacht besteht bislang nicht.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen