Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

10.08.2017 – 11:14

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Geisingen-Autobahn 81) Motorradfahrer stürzt bei 160 km/h

Geisingen-Autobahn 81 (ots)

Ein 49-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch, gegen 14 Uhr, auf der Autobahn 81 zwischen Geisingen und dem Autobahndreieck Bad Dürrheim bei einer Geschwindigkeit von 160 Stundenkilometern ins Schleudern geraten und anschließend gestürzt. In der Folge rutschte der 49-Jährige in die Grünfläche und kam nach rund 50 Metern zum Liegen. Neben ein paar kräftigen Schürfwunden stellten die Rettungskräfte glücklicherweise keine weiteren Verletzungen fest. Der Sachschaden am Motorrad wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen