Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Oberndorf am Neckar) Pkw kommt von Fahrbahn ab - vier Personen verletzt

Oberndorf am Neckar (ots) - Am späten Dienstagabend ist auf der Gefällstrecke zwischen Boll und Oberndorf ein mit drei Personen besetzter Fiat mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen. Alle Insassen im Fiat und der entgegenkommende Autofahrer wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus. Im Ausgang einer leichten Rechtskurve geriet der 19-jährige Fiat-Fahrer auf die Gegenspur und stieß mit einem entgegenkommenden Opel Corsa zusammen. Den Fiat schlug es nach der Kollision wieder auf seinen Fahrstreifen zurück. Die drei Insassen im Fiat und der Fahrer des entgegenkommenden Opels wurden verletzt und kamen zur Untersuchung in die Krankenhäuser nach Rottweil und Oberndorf. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 12.000 Euro. Sie wurden abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme blieb die L 415 voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: