Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Aldingen) Vergessener Kochtopf löst Feuerwehreinsatz aus

Aldingen (ots) - Ein auf dem Herd vergessener Kochtopf hat Freitag gegen 18:30 Uhr einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die anrückende Feuerwehr konnte den stark rauchenden Kochtopf vom Herd nehmen und nach draußen verbringen. Weitere Löscharbeiten waren nicht notwendig. Die Feuerwehr Aldingen war mit vier Fahrzeugen und 14 Personen vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: