Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

02.08.2017 – 10:58

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (St. Georgen im Schwarzwald - Peterzell) Firmenfahrzeug aufgebrochen und Werkzeugkoffer entwendet

St. Georgen im Schwarzwald - Peterzell (ots)

Im Zeitraum vom vergangenen Freitagnachmittag bis Dienstagnachmittag hat ein unbekannter Täter in der Triberger Straße in Peterzell einen Ford Transit Firmenwagen aufgebrochen und daraus eine Werkzeugkiste zusammen mit einer Hilti-Baumaschine entwendet. Der Transit stand in der genannten Zeit auf dem Gelände eines Autohauses, als sich der Unbekannte an dem Fahrzeug zu schaffen machte und an dem Wagen eine Scheibe einschlug. Zuvor war vergeblich versucht worde, eine Fahrzeugtüre aufzuhebeln. Über die eingeschlagene Scheibe entriegelte der Täter den Firmenwagen und nahm schließlich eine darin befindliche Werkzeugkiste an sich. Die Polizei St. Georgen (07724 949500) ermittelt nun wegen schweren Diebstahls und bittet um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung