Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Königsfeld im Schwarzwald - Buchenberg) Fahrer eines silbernen Golfs drängt entgegenkommenden Kleintransporter in den Straßengraben und flüchtet - Polizei bittet um Hinweise

Königsfeld im Schwarzwald - Buchenberg - Waldau (ots) - Am Samstagmittag, gegen 12.45 Uhr, hat ein Fahrer eines silberfarbenen VW Golfs in der Tanzwäldlestraße einen entgegenkommenden Kleintransporter in den Straßengraben abgedrängt und ist anschließend geflüchtet. Der 28-jährige Fahrer des Iveco-Kleintransporters war - von Buchberg kommend - auf der Tanzwäldlestraße in Richtung Waldau unterwegs, als ihm ein silberner Golf auf seiner Seite entgegen kam. Um einen Unfall mit dem Golf zu verhindern, wich der 28-Jährige nach rechts in den Graben aus und streifte hierbei mit dem Kleintransporter an mehreren Bäumen entlang. Durch den Unfall entstand am Iveco-Transporter und den Bäumen Sachschaden von über 10000 Euro. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Ohne sich weiter um den verursachten Unfall zu kümmern, setzte der unbekannte Lenker des Golfs seine Fahrt in Richtung Buchenberg fort. Nun ermittelt die Polizei St. Georgen 07724 9495-00) gegen den derzeit noch unbekannten Golf-Fahrer wegen der begangenen Unfallflucht und bittet zu diesem um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: