Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

31.07.2017 – 07:51

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Winterlingen) Linksabbieger übersieht Motorrad

Winterlingen (ots)

An der Einmündung der Ankerstraße in die Bitzer Straße sind am Sonntagnachmittag ein PKW und ein Motorrad zusammengestoßen. Dabei ist der Motorradfahrer gestürzt und hat sich verletzt. Er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 15.30 Uhr bog ein 18-jähriger Autofahrer von der Bitzer Straße nach links in die Ankerstraße ab. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Motorrad. Der 25-jährige Motorradfahrer konnte einen Zusammestoß nicht mehr verhindern und fuhr gegen die Beifahrerseite des PKWs. Er stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Zollernalbklinikum nach Albstadt. An dem PKW entstand ein Sachschaden in Höhe vn zirka 3000 Euro. Den Schaden am Motorrad beziffert die Polizei auf etwa 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung