Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rosenfeld-Täbingen) 55-jähriger Radfahrer nach Sturz infolge Zusammenpralls mit einem Hund schwer verletzt

Rosenfeld-Täbingen (ots) - Am Sonntagvormittag, gegen 10.20 Uhr, ist ein 55-jähriger Radfahrer bei einem Sturz in der Straße "Auf der Breite", der sich infolge eines Zusammenpralls mit einem freilaufenden Hund ereignet hat, schwer verletzt worden. Der Biker wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Schwarzwald-Baar Klinikum geflogen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: