Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Zwei Heckenbrände am frühen Samstagmorgen beschäftigen Polizei und Feuerwehr

VS-Schwenningen (ots) - Zwei Heckenbrände, zu denen es in der Hammerstattstraße und der nahegelegenen Eberhardstraße gekommen ist, haben Polizei und Feuerwehr in den frühen Morgenstunden des Samstags beschäftigt. Zunächst wurde gegen 02.30 Uhr der Brand einer Grundstückshecke in der Hammerstattstraße gemeldet. Die verständigte Feuerwehr Schwenningen rückte daraufhin mit einem Fahrzeug und sechs Mann zu dem Brand einer etwa zehn Meter langen Thujahecke aus. Kurz danach wurde ein weiterer Brand einer Thujahecke an einem Grundstück in der nahe gelegenen Eberhardstraße gemeldet. Auch um dieses Feuer kümmerte sich die Schwenninger Wehr und brachte so beide Brände unter Kontrolle. Die Brandermittlungen durch die Polizei dauern an. Aufgrund der feuchten Wetterlage der vergangenen Tage muss nach derzeitigem Ermittlungsstand von einer Vorsatztat ausgegangen werden. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu der Entstehung der beiden Bränden geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Schwenningen (07720 8500-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: