Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

28.07.2017 – 11:55

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb) - Hoher Sachschaden nach Missachtung der Vorfahrt

Horb (ots)

An der Bildechinger Steife entstand durch ein Verkehrsunfall ein Gesamtschaden von mindestens 7500 Euro. Ein 27-jähirger Mann fuhr mit seinem BMW auf die Einmündung Geschwister-Scholl-Straße zu. An dieser missachtete ein 60-Jähriger die Vorfahrt des jungen Mannes und kollidierte beim Einfahren mit diesem. Der BMW war aufgrund der Beschädigungen nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung